Gastgeber suchen Gastgeber suchen
X
Bitte füllen Sie beide Felder aus.
14°C
Aktuell
14°C
Mi
15°C / 6°C
Do
17°C / 6°C
Fr
18°C / 5°C
Sa
17°C / 6°C

Moor-Erlebnis-Pfad

Der Moor-Erlebnispfad ist eine circa fünf Kilometer lange, faszinierende Entdeckungsreise durch die Inzeller Filzen, eine der letzten großen Moorlandschaften der Chiemgauer Alpen. Hier speichert die Natur Wasser wie ein riesiger Schwamm, fährt mit geheimnisvoller Schönheit auf und ist Lebensraum vieler seltener Pflanzen und Tiere. Entstanden ist die Inzeller Filzen vor 12.000 Jahren, als die endlosen Gletscher der letzten Eiszeit langsam abschmolzen und unsere Vorfahren dem riesigen Mammut auf der Spur waren. Auf 20 spannenden Stationen kommt man hier aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Der zierliche Hochmoor-Gelbling weist den Weg. Download Flyer Moor-Erlebnis-Pfad Inzell

Zurück in die Vergangenheit.

Der Moor-Erlebnispfad zeigt die Geburtsstunde der Filzen, die der Kraft einer einzigen Pflanze zu verdanken ist. Auf Expedition erfährt man, wie das geheime Torfmoor arbeitet, was ein Moorkolk ist und ob es wirklich fleischfressende Pflanzen gibt. Man kann selbst austesten, wie viel Wasser im Moor steckt und was hier eigentlich wirklich versinkt. Torfziegel werden wie in alten Zeiten eigenhändig aus dem Moorboden gestochen und lustige Baumgesichter gebastelt

Wissenswertes
1

Für Familien. Wenn hinter jeder Kurve, jeder Kuppe, jedem Baum, überall die nächste Überraschung wartet, werden sogar wandermuffige Kids zu Abenteurern und können gar nicht genug kriegen vom Gehen. Gut, dass der Moor-Erlebnis-Pfad zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter einen Ausflug wert sowie Rollstuhl-, Kinderwagen- und Buggytauglich ist.

2

Rasten. Etwa in der Mitte des 5,3 Kilometer langen Moor-Erlebnis-Pfades wird es Zeit für eine Pause. Dafür gibt es einen idyllisch angelegten Rastplatz samt Tisch und Bank. Ideal, um die mitgebrachte Brotzeit zu verzehren, etwas zu trinken oder nur den Blick schweifen zu lassen. Schließlich geht’s gleich schon wieder weiter mit der Entdeckertour.

Persönlicher Kontakt

Inzeller Touristik Binja Schröder_9653
Binja Schröder

Gästebetreuung

+49 (0) 8665/9885-0

Qualitäts-Gastgeber

Nützliche Adressen

Sprechen Sie uns an! Gerne helfen wir Ihnen weiter.