Gastgeber suchen Gastgeber suchen
X
Bitte füllen Sie beide Felder aus.
6°C
Aktuell
6°C
Mi
7°C / 0°C
Do
9°C / -3°C
Fr
13°C / -1°C
Sa
15°C / -1°C
So
7°C / 5°C
Langlauf_Panorama

Blog Abbonieren

Ich stimme zu, dass Emails, basierend auf den eingegebenen Daten an meine Email-Adresse gesendet werden dürfen.


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.




Verena Schedl
01.01.2019

Auf die Loipe, fertig, los!

Falkensteinloipe Langlauf Winter

Ich könnte nun ewig über diesen Winter 2019 schreiben.. Im Dezember warteten wir vergebens auf den Schnee und vor einem Monat, wünschten wir ihn uns zum Teil weg. Ich wäre für eine "Schneefall-Umverteilungs-Programm": kontinuierlicher Schneefall ab Mitte November, so dass Weihnachten weiß ist und der Schnee bis März liegen bleibt. Aber wer frägt denn mich schon... :-) Nun denn, bevor ich zu arg ausschweifen beginne: im Januar wurde Inzell in tiefste, weiße Watte verpackt und alle Bewohner, Gemeindemitarbeiter, Behörden und sonstige Einrichtungen waren damit beschäftigt, die Schneemassen zu managen. Das gelang ihnen mit Bravur und ihr Einsatz Tag und Nacht belohnte uns Freizeitsportler mit perfekt präparierten Skipisten, Rodelpisten, Wanderwegen und: Langlaufloipen.
Zum Langlaufen bietet Inzell mit seinen 80km gespurten Loipen ein riesengroßes Eldorado für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis. Durch wohl eine der schönsten Landschaften Bayerns (meine persönliche Meinung, ja!) geht es durch Waldabschnitte, an kleinen Bächlein entlang, mit Blick auf die winterliche Inzeller Filzen und mit Weitblick in die Chiemgauer Alpen entweder flach oder auch relativ zügig ansteigend dahin.
Da ich diese Saison mit dem Skaten begonnen habe, wählte ich mir eine sehr einfache und für Beginner bestens geeignete Langlauf Strecke aus: Die Falkensteinloipe! 2,5km lang und mit nur wenigen Höhenmetern (ca. 9) ist sie optimal für alle Läufer, die gern etwas gemütlicher unterwegs sein und dabei schönste Landschaft um sich herum genießen wollen.

Ich fahre von Inzell aus Richtung Adlgass, wo ich rechts in Richtung Bichlstraße einbiege. Dort parke ich das Auto an einem kleinen Wanderparkplatz und gehe die wenigen Meter zurück zum Loipeneinstieg. Mir kommen lauter gut gelaunte Läufer entgegen, die grüßen und eine schöne Tour wünschen. Die Loipen sind perfekt gespurt und die Loipe ist für Klassik und Skate Stil bestens geeignet. Ich schnalle die Skier an und düse los. Die Tour beginnt komplett ebenerdig, macht ein paar Kurven und hat nur ganz leichte Steigungen bzw. Gefälle drin. Der Blick auf den Falkenstein ist atemberaubend und das Naturschutzgebiet im Winterkleid präsentiert sich von seiner schönsten Seite. Ich düse durch einen kurzen Waldabschnitt ehe ich zu einer Abzweigung komme, wo ich nun sogar Richtung Einsiedl hochlaufen könnt. Hm, nein. Ich mache die Runde lieber erst mal fertig und pack den Anstieg Richtung Einsiedl vielleicht beim zweiten Mal. Eine Runde dauert ca. 20-25 Minuten und nachdem ich am Nachmittag unterwegs bin, werde ich mit voller Sonne verwöhnt. Insgesamt fahr ich die Runde 3x, fast 8km und freue mich über diesen schönen Nachmittag! Das mit dem Anstieg Richtung Einsiedl hoch.... das mach ich dann beim nächsten Mal :-) Alle Langlauftouren mit Angabe der Dauer, Höhenmeter und Länge findet ihr übrigens unter diesem Link: https://www.inzell.de/langlaufen/

Ich wünsch euch jetzt schon viel Spaß beim Erkunden und wünsche Euch tolle Touren!

Bei Fragen helfe ich gerne
inzell team mayer renate_ff
Renate Mayer

Gästeinformation

+49 (0) 8665/9885-0
  • Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.