Urlaub suchen & buchen
X
Bitte füllen Sie beide Felder aus.
-1°C
Aktuell
-1°C
Sa
-1°C / -2°C
So
-3°C / -8°C
Mo
-3°C / -10°C
Di
-1°C / -10°C
Mi
-1°C / -4°C
inzell herbst wandern salz alpensteig weissbach@m.mayerbüchler (3)
  • Sie sind hier:
  • Startseite /
  • SalzAlpenSteig – Wanderung von Inzell nach Bad Reichenhall

Blog Abonnieren

Ich stimme zu, dass Emails, basierend auf den eingegebenen Daten an meine Email-Adresse gesendet werden dürfen.


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.




Marianne Mayerbüchler/Wanderführerin
14.10.2021

Wandern vorbei an historischen Naturschönheiten

Heute auf den Programm: SalzAlpenSteig Etappe 6
Wir starten unsere Wandertour ab Zwing. Es ist früh am Tag und wir gelangen gleich zu den imposanten Weißbachfällen, welche sich terrassenähnlich in die Tiefe stürzen. Nach einem kurzen Fotostopp geht es gemütlich entlang am Weißbach, der uns ein gutes Stück begleitet.

Verschnaufpause mit Almbrotzeit

Ab dem Mauthäusl wandern wir bergauf zur herrlich gelegenen Höllenbachalm. Eine Einkehr bei der Alm, die Aussicht genießen und sich von der regionalen Kost verwöhnen lassen. Die Zeit nehmen wir uns.
Thumseeblick
Wir überqueren eine große Almwiese und treffen auf den Höllenbachsteig. An diesem Sonnentag haben wir einen grandiosen Blick zum Thumsee. Türkisblau und glasklar liegt er zu unseren Füßen. Der Abstieg durch den Wald ist ein sehr angenehmer Wanderweg, vorbei am Seerosenteich, wo wir die Bundesstraße überqueren und dann auf den Soleleitungsweg kommen. Linkerhand erblicken wir auf einem markanten Felsen die Ruine Karlstein.
Etappenziel erreicht
Die letzten Kilometer von unserer Tour führen uns an der Predigtstuhlbahn vorbei. Wir kommen direkt in den alpinen Sole-Kurort Bad Reichenhall mit dem herrlich gelegenen königlichen Kurgarten. An diesem Tag haben wir noch als Zugabe das Philharmonie Orchester Bad Reichenhall beim Foto-Shooting am Springbrunnen im königlichen Kurgarten sehen können.
Die Tagestour mit seinen 22 km ist ein Teil-Stück vom SalzAlpenSteig, der in Prien am Chiemsee losgeht und bis nach Hallstadt/Bad Goisern führt.
Mehr Infos zur Wandertour Etappe 6 SalzAlpenSteig
Weitere Informationen:
www.mayerbuechler-inzell.de

Zurück zur Übersicht
Bei Fragen helfe ich gerne