Gastgeber suchen Gastgeber suchen
X
Bitte füllen Sie beide Felder aus.
19°C
Aktuell
19°C
Di
22°C / 10°C
Mi
16°C / 13°C
Do
16°C / 12°C
Fr
16°C / 9°C

Rennrad

Lassen Sie es rollen!
Rennradfreaks lieben das gleichmäßige Surren der dünnen Räder auf dem Asphalt und schwärmen vom „Flow-Gefühl“. Tief über das Lenkrad gebeugt sitzen sie auf ihren schmalen Sätteln und lassen sich den Fahrtwind um die Ohren pusten. Sie rollen mit einer Leichtigkeit über Inzells Straßen dahin und lieben auch lange Strecken, beispielsweise nach Ruhpolding, Reit im Winkl, Marquartstein und über Siegsdorf zurück. Oder geradewegs an und um den Chiemsee herum. Eine Tasse Kaffee im Seehafen oder eine Fischsemmel und dann schnell wieder rauf aufs Rad. Andere radeln bis nach Berchtesgaden, machen einen Abstecher an den Königsee oder nehmen die fast 200 Kilometer lange Watzmannrunde in Angriff.

Name Schwierigkeit Länge (km) Höhenmeter
E-Bike Inzell Dorfrunde leicht
17,9
311
E-Bike Inzell Panorama-Runde leicht
11
123
E-Bike Inzell Vom Kienbergl zum Frillensee leicht
22,4
460
MTB Inzell Almentour mittel
24
1120
MTB Inzell Bäckeralm-Runde mittel
13,6
490
MTB Inzell Dorfrunde leicht
18,5
450
MTB Inzell Frillensee-Runde mittel
23,4
610
MTB Inzell Hochstaufen-Runde schwer
45,7
1210
MTB Inzell Rauschberg-Kienberg-Runde schwer
32,7
1050
MTB Inzell Steineralm-Fürmannalm Runde mittel
27,2
920
MTB Inzell Stoißeralm-Teisenberg-Runde mittel
20,3
840
Radln Inzell Dorfrunde leicht
17,9
311
Radln Inzell Eiszeit-Runde mittel
30,2
308
Radln Inzell Panorama-Runde leicht
11
139
Radln Inzell Teisenberg-Runde mittel
44,2
573
Radln Inzell Vom Kienbergl zum Frillensee mittel
22,4
460
Rennrad Inzell Roßfeldrunde schwer
136,9
2681
 

Wählen Sie Ihre Tour

Rolling Rennrad

Nicht nur Spitzensportler und Eisschnellläufer schätzen Inzell als Trainings- und Bikerevier, auch Hobbyradler toben sich gerne auf den ruhigen, verkehrsarmen und leicht hügeligen Straßen aus. Natürlich gibt es auch anspruchsvolle Bergetappen. Jeder wählt einfach seine Lieblingsstrecken aus. Zum sportlichen Fahrerlebnis gesellt sich feiner Naturgenuss: die Luft ist frisch und riecht nach Berg, See und Wald. Nach getaner Ausfahrt entspannt man im Biergarten oder in der Sauna.

Wissenswertes
1

Die Ausrüstung. Fahrradhelme sind bei Bikern längst Standard. Sie sollten nicht nur gut belüftet sondern der Kopfform auch optimal angepasst sein und ein offizielles Prüfsiegel tragen. In den Inzeller Sportgeschäften berät man Sie gerne, auch wenn es um das richtige Rad und die perfekte Rennrad-Bekleidung geht.

2

Der Material-Check. Es lohnt sich, sein Rennrad vor oder nach jeder Fahrt zu kontrollieren (Speichen und Felgen, Schaltungszüge, Bolzenbefestigungen der Pedalkurbeln) oder es vom Inzeller Fachhändler professionell durchchecken zu lassen. Mailis Bike&Coffe bietet auch einen Rundum-Reparatur-Service an.

Bei Fragen Helfe ich gerne

Inzeller Touristik Andrea Lindner_9625
Andrea Lindner

Gästeinformation

+49 (0) 8665/9885-0
  • Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.