Gastgeber suchen Gastgeber suchen
X
Bitte füllen Sie beide Felder aus.

Talwanderung

Es muss nicht immer nach oben gehen.
Wer meint nur der Blick vom Gipfelkreuz zählt, dem sei versichert: die Aussicht im Tal ist nicht weniger erhaben. Die Berge bilden eine Kulisse, an der sich Wanderer nicht satt sehen mögen

Name Schwierigkeit Länge (km) Höhenmeter
Frillensee-Runde leicht
9,3
262
Kienbergl-Runde leicht
6,9
182
Panorama-Runde mittel
11
139

Wählen Sie Ihre Tour

Wissenswertes

Wiesen auf denen Lichtnelken wachsen und Margeriten, Löwenzahn, Klee, wilder Salbei und Hahnenfuß. Bauernhöfe, auf denen schon von Weitem fröhliches Hühnergackern zu vernehmen ist. Kleine Weiler, die sich in die Landschaft schmiegen. Auf den Inzeller Talwanderungen wird man nicht müde zu schauen. Die Wege lassen sich zu jeder Jahreszeit machen und bei jedem Wetter. Wenn Nebelschwaden über die Inzeller Filzen ziehen, ist die Stimmung fast mystisch, bei feinem Nieselregen riecht die Erde ganz herb.

1

Familientauglich. Wer mit Kinderwagen und Buggy unterwegs ist, weiß gut gepflegte, breite und ebene Wanderwege ganz besonders zu schätzen. Die Inzeller Talwanderwege sind daher für Familien besonders zu empfehlen. Lange Anstiege gibt es hier nicht, auch keine Passagen, die Trittsicherheit erfordern. Dafür aber jede Menge landschaftliche Abwechslung.

2

Blick abschweifen lassen. Während Bergtouren ständige Aufmerksamkeit auf den Weg und Trittsicherheit erfordern, kann man beim Talwandern auch unterm Gehen schauen, auf besonders schöne Waldbäume, auf tanzende und gurgelnde Bachläufe, auf blühende Wiesenhänge. Und Kinder entdecken garantiert jeden Ameisenhaufen, jeden Grashüpfer, jeden Schmetterling.

3

Vom Weg abkommen. Wer im Tal wandert, hat keine Eile. Da können spontane Abstecher eingelegt oder Pausen einfach in die Länge gezogen werden. Schließlich gibt es in Inzell so viele wunderbare Einkehrmöglichkeiten, die man am liebsten alle mitnehmen möchte. Andersherum kann jede Talwanderrunde jederzeit abgekürzt werden – auch mit dem Ortsbus.

4

Alles im Plan: Die Kompass Wanderkarte für Inzell mit Höhenprofilen, ausführlichen Tourbeschreibungen und QR Codes gibt hilfreiche Tipps für unterwegs. Für die Planung zu Hause oder während der Tour: mit dieser Karte findet man ganz leicht auf seine Traumtour. Hier gibt’s die Inzeller Kompass Wanderkarte zu bestellen.

Bei Fragen Helfe ich gerne

Inzeller Touristik Andrea Lindner_9625
Andrea Lindner

Gästeinformation

+49 (0) 8665/9885-0
  • Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Qualitäts-Gastgeber

Nützliche Adressen

Sprechen Sie uns an! Gerne helfen wir Ihnen weiter.