Gastgeber suchen Gastgeber suchen
X
Bitte füllen Sie beide Felder aus.
18°C
Aktuell
18°C
Do
19°C / 7°C
Fr
20°C / 12°C
Sa
21°C / 10°C
So
26°C / 9°C
inzell sommer wandern almhuette bichler alm_jh
Almen üben auf Wanderer eine magische Anziehung aus. Wer Urlaub in Inzell macht, kann jeden Tag eine neue entdecken. Die Keitlalm liegt unterhalb des Rauschbergs auf einer Höhe von 969 Metern und ist mit dem Rad oder und zu Fuß erreichbar. Die Reiteralm ist für ihren hausgemachten, köstlichen Käsekuchen bekannt. Zur Harbachalm wandert man auf einem aufgelassenen Waldbahnweg, der an der Schwarzache entlangführt. Die urige Bichleralm ist eine der ältesten Almen in der Region und erbaut als Zwiehof, das bedeutet, man hat die Funktionen Wohnen, Schlafen und Kochen einerseits und Viehhaltung andererseits nicht unter einem Dach, sondern in eigenen Gebäuden untergebracht. Auf der Höllenbachalm werden Käse und Speck aus der hofeigenen Käserei und Metzgerei serviert. Von der Zwieselalm genießt man weiten Blick in die Alpen hinein.