Schneebericht & Aktuelles

Auf's Eis mit Euch!

Eislaufen und Eisstockschießen

Eislaufen

In der Max Aicher Arena trainieren Sportler aus aller Welt, um sich auf ihre Eislauf-Wettkämpfe vorzubereiten. Aber auch Hobbysportler und mutige Anfänger haben die Möglichkeit, sich aufs Eis zu trauen und ein bisschen "Weltmeisterluft" zu schnuppern. Hier lassen sich elegante Pirouetten üben, während sich die 400 Meter Bahn bestens eignet, um wie die Profis übers Eis zu flitzen. Ein Vergnügen, das Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit erfordert.

Freeskating

Alter Schwede, ist das gut! In Schweden eine uralte Form der Fortbewegung, bei uns eine neue Variante des Eislaufens. Um gefrorene Seen schnell zu überqueren, kamen die Schweden schon vor zig Jahren auf die idee, Langlauf Skating Schuhe auf Kufen zu montieren. Anders als bei herkömmlichen Eislaufschuhen ist dabei die Ferse frei und wir lernen das Skaten neu: wie auf einer Loipe aus Eis. Und siehe da: es ist leichter zu lernen und stabiler als das Schlittschuhfahren, das wir bisher kannten. Zu testen ist das FreeSkaten mehrmals täglich beim freien Training in der Max Aicher Arena, wo auch Leihschuhe bereit stehen.

Eisstockschießen

An die Stöcke - fertig - los! Eisstockschießen ist doch was für Opas? Nix da! Obwohl schon seit Urzeiten im Alpenraum gespielt, erfreut es sich aktuell immer größerer Beliebtheit. Ob als Team, als Gruppe oder in der Familie. Diese Präzisionssportart macht einfach Spaß!