Schneebericht & Aktuelles
© © Inzeller Touristik GmbH

Bäckeralm Rundweg - Almwanderung

Wandertour

Auf unserern zertifizierten Terrainkurwegen die Fitness testen - mit wertvollen Gesundheitstipps für Herz und Kreislauf

  • Startpunkt Adlgaß
  • Ort Inzell
  • Distanz 7,0 Kilometer
  • Dauer 02:30 Stunden
  • Höchster Punkt 1085 Meter
  • Niedrigster Punkt 789 Meter
  • Höhenmeter 375 aufsteigend
  • Höhenmeter 336 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Weg:  Ausgangspunkt Wanderparkplatz Adlgaß oder Dorflinien-Haltestelle Adlgaß. Vom Parkplatz verläuft der Rundweg zuerst leicht ansteigend, bei der Abzweigung halten wir uns rechts und folgen der Forststraße Richtung Bäckeralm. Vorbei an Gebirgsbächen und durch Mischwald geht es auf dem Forstweg zu einer Wegegabel. Von dort führt nach links ein schmaler werdender Fußweg direkt zur Bäckeralm. Auf dem Rückweg die Almwiese überqueren und an der Forststraße wandern wir links bis zum Inzell - Blick. Nun folgen wir links der Forststraße bis zum Augangspunkt Adlgaß. Leichte Familienwanderung, die jedem Spaß macht.

Dieser Weg führt durch bedeutende Wildgebiete! Hier haben seltene und störungsempfindliche Tiere ihren Lebensraum. In der Zeit von Dezember bis Ende März bitten wir, aus Gründen des Artenschutzes und der Winterruhe, den Tieren und der Natur Respekt zu erweisen und den Weg über die Forststraße zu nehmen!

Besonderheiten: Zertifizierter Terrainkurweg - Terrainkurwege sind medizinisch-therapeutische Wanderwege mit unterschiedlichen Leistungsanforderungen bezüglich der Herz-/ Kreislaufbelastung. Streckenlänge, Steigungen und Wegerelief werden anhand des Höhenprofils dargestellt.

Einkehr:  Forsthaus Adlgaß am Ausgangspunkt und Bäckeralm bewirtschaftet.

Tipp: Beim Abstieg erreichen Sie auf halber Höhe den "Inzell-Blick". Von dort hat man eine wunderbare Panoramasicht auf das Inzeller Tal mit Blick bis zur Reiter Alpe im Berchtesgadener Land.

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads