Gastgeber suchen Gastgeber suchen
X
Bitte füllen Sie beide Felder aus.
18°C
Aktuell
18°C
Do
19°C / 7°C
Fr
20°C / 12°C
Sa
21°C / 10°C
So
26°C / 9°C
  • o_18193_inzell_sommer_staufenueberquerung_kreuz_hochstaufen
  • o_18193_inzell_sommer_staufenueberquerung_mittelstaufen_mit_blick_zwiesel
  • o_18193_inzell_sommer_staufenueberquerung_weg_mittelstaufen_zum_zwiesel
  • o_18193_inzell_sommer_wandern_kohleralm_von_gamsknogel_aus_panorama

Hochstaufen-Überschreitung

Gratwanderung in drei Akten.
drucken pdf

Auf dieser Tour passiert man gleich mehrere Gipfel hintereinander. Das Gelände ist allerdings anspruchsvoll und alpin und erfordert nicht nur Trittsicher- sondern auch Schwindelfreiheit. Stellenweise ist der Felsweg sogar mit Drahtseilen und Leitern abgesichert. Der erste und höchste Gipfel ist der Hochstaufen. Von hier geht’s weiter zum Mittelstaufen, zum Zwiesel und zum Zenokopf und abschließend zum Gamsknogel. Ein grandioses Rundum-Bergpanorama ist ständiger Wegbegleiter.

Fakten

Schwierigkeit Dauer Höhenmeter
Schwer
10h
1480
Länge Rundtour Familienfreundlich
17,3 km
Ja
Nein

Persönlicher Kontakt

Inzeller Touristik Miriam Berger_9529
Miriam Dittrich

Gästeinformation

+49 (0) 8665/9885-0

Qualitäts-Gastgeber

Nützliche Adressen

Sprechen Sie uns an! Gerne helfen wir Ihnen weiter.