Gastgeber suchen Gastgeber suchen
X
Bitte füllen Sie beide Felder aus.
15°C
Aktuell
15°C
So
16°C / 5°C
Mo
15°C / 6°C
Di
18°C / 6°C
Mi
18°C / 7°C
Do
19°C / 6°C

Wandern

Davon kriegt man nicht genug.
Auf den Inzeller Almen kommt alles zusammen: Kuhglockenmusik und Bienenkonzert, duftende Wiesenteppiche, eine pfundige Brotzeit und Menschen, die wissen, dass das Leben einfach schön ist.

Name Schwierigkeit Länge (km) Höhenmeter
Bäckeralm Rundweg - Almwanderung leicht
7
375
Drei Almen Wanderung mittel
19,8
977
Frillensee-Runde mittel
5,8
232
Fürmannalm mittel
11,8
432
Kohleralm Wanderung schwer
8,7
777
Steineralm mittel
11,7
593
Stoißeralm - Forstweg leicht
12,7
740

Wählen Sie Ihre Tour

Inzells Almen machen glücklich

Hier erfreuen sich die Vierbeiner an frischer Luft und saftigen Bergkräutern, tagein, tagaus. Die Hüttenwirte schätzen die Arbeit im Rhythmus der Natur. Wanderer lieben die Stille, den Blick und all die feinen Köstlichkeiten, die hier serviert werden. Eine ausgiebige Almbrotzeit darf auf keiner Inzeller Almwanderung fehlen. Kinder spüren die Freiheit und tollen ausgelassen herum, am liebsten barfuß. Zu entdecken gibt es immer etwas. Für Groß und Klein. Wandern macht so viel Spaß!

Wissenswertes
1

Almglück ohne Strapazen. Wer sagt, dass eine Almwanderung anstrengend sein muss? Gerade wer mit kleinen Kindern unterwegs ist, wird die Tour zur Moaralm lieben. Die kurze und mäßig ansteigende Forststraße hinauf schafft wirklich jeder. Heroben genießt man den Blick ins Wildenmoos und glückliches Kinderlachen. So mühelos kann wandern sein.

2

Geführte Wanderungen. Das ganze Jahr über führen ausgebildete Gästebetreuer zu den schönsten Flecken Inzells. Dabei wissen sie stets Informatives und Unterhaltsames zu erzählen. Wer gerne in der Gruppe unterwegs ist, ist hier genau richtig. Tierisch geht’s bei den Wanderungen mit den wolligen, gutmütigen Alpacas zu. Das gefällt nicht nur Kindern.

3

Gute Wanderschuhe schützen und entlasten den Fuß und verbessern die Trittsicherheit. Man sollte daher beim Kauf auf Passform, rutschfeste Profilsohle, Wasserdichtigkeit und geringes Gewicht achten. Am besten, Sie lassen sich fachlich beraten und probieren verschiedene Modelle an. Unsere Inzeller Wanderschuh-Experten helfen Ihnen gerne weiter.

4

Wir tragen Verantwortung für die Natur. Könnten Tiere und Pflanzen sprechen, würden sie Danke sagen. Danke an alle Wanderer, dass sie stets auf den markierten Wegen bleiben und Abkürzungen meiden. Dass sie ihre Abfälle nicht einfach liegen lassen, sondern mitnehmen. Dass sie ruhig sind, Pflanzen unberührt lassen und Schutzgebiete respektieren.

Bei Fragen Helfe ich gerne

Inzeller Touristik Andrea Lindner_9625
Andrea Lindner

Gästeinformation

+49 (0) 8665/9885-0